home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Kulturtipps von Uli Rothfuss_Buchtipp 275

Kulturtipps von Uli Rothfuss im kunstportal-bw

"über prosa" von warlam schalamow

„außerdem glaube ich an die ungeheure kraft der kunst. eine kraft, die sich niemals vermessen lässt, und dennoch eine mächtige, mit nichts zu vergleichende kraft ist.“

worte von warlam schalamow, einem erst seit wenigen jahren hier im westen zu entdeckenden, russischen dichter und erzähler. warlam schalamow hat die hölle erlebt, den gulag, und er beschreibt dies in seinen prosaberichten „erzählungen aus kolyma“ (im gleichen verlag wird das gesamtwerk warlam schalamows herausgegeben), er findet worte für das eigentlich unsagbare und entwickelt so seine ganz eigene prosa.

Kulturtipps von Uli Rothfuss in SWO_Buchtipp 271

in diesem büchlein sind essays des dichters und erzählers versammelt, in denen dieser über die funktion seiner eigenen literatur und über die funktion von literatur und kunst überhaupt nachdenkt. vor allem darüber, was „zeitgemäße literatur“ ist – dokument, das alle schnörkel weglässt; dokument, das aus dem erleben heraus entsteht. ein dokument, das künstlerisch transformiert wird und dadurch mehr wird als bloßes dokument – das so durch eine literarische handschrift eine eigenart erhält. schalamow zeigt viele beispiele auf, das eindrücklichste ist wohl ossip mandelstam und vor allem die literatur seiner frau nadeshda, die mit ihren erinnerungen an den großen russischen dichter dokumentarisches leistet und zugleich literarisch ein denkmal aufstellt. deshalb machen auch die den essays nachgestellten, essayistisch verfassten briefe des verfassers, sinn – sie sind die monologisierende fortsetzung des essayistischen denkens in den aufsätzen vorher.

aber dieses buch ist mehr: gerade für den westlichen leser letztlich auch eine große informationsquelle, scharlamow ordnet die neuere russische literatur ein, bewertet, sicher subjektiv, aber mit argumenten, und er räumt mit manchen vorurteilen im westen auf (solschenyzin!).

ein lern-buch über die große russische literatur, und zugleich ein sehr persönliches buch, das worte findet für das entstehen von kunst, von literatur, wofür worte zu finden eigentlich kaum möglich ist.

warlam scharlamow: über prosa, brosch., 144 s., matthes und seitz verlag, berlin 2009, 12,80 euro.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | kunstportal Relaunch !
KW 18/ 2020: 27.04. - 03.05.2020

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Kulturredaktion im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg | Kulturtipps von Uli Rothfuss | Buchtipp der Woche